Lauseharke, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Nebenform Läuseharke · Substantiv (Femininum)
Worttrennung Lau-se-har-ke ● Läu-se-har-ke
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

besonders norddeutsch, salopp, scherzhaft Kamm
Zitationshilfe
„Lauseharke“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lauseharke>, abgerufen am 04.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lausehaken
Lausegöre
Lausebub
Lausebengel
Läusebefall
Lausejunge
lausejungenhaft
lausekalt
Lausekälte
Lausekamm