Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Läuterung, die

Lesezeichen zitieren/teilen ausklappen
GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Läuterung · Nominativ Plural: Läuterungen
Aussprache 
Worttrennung Läu-te-rung
Wortzerlegung läutern -ung
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
das Läutern
2.
das (Sich-)‍Läutern
3.
Forstwesen Auslichten in einem jungen Waldbestand

Bedeutungsverwandte Ausdrücke

Unterbegriffe
  • Ablauf- und Planungsforschung · Unternehmensforschung · mathematische Entscheidungsvorbereitung
  • Pareto-Optimierung · Vektoroptimierung · mehrkriterielle Optimierung · multikriterielle Optimierung

Katharsis · Klärung · Läuterung · Reinigung

Typische Verbindungen zu ›Läuterung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Läuterung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Läuterung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Damit ist die ältere Theorie (Läuterung des Geschmacks durch die Antike) widerlegt. [Curtius, Ernst Robert: Europäische Literatur und lateinisches Mittelalter, Tübingen: Francke 1993 [1948], S. 348]
Darum ist es leeres Reden, ihre »tragische Läuterung« zu rühmen. [Benjamin, Walter: Goethes Wahlverwandtschaften. In: Tiedemann, Rolf u. Schweppenhäuser, Hermann (Hgg.) Gesammelte Schriften, Bd. 1,2, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1980 [1925], S. 169]
Deswegen kann er auch die moralische Läuterung des Landes einfordern. [Süddeutsche Zeitung, 13.05.2004]
Wenn die Lösung unvermittelt von außen kommt, gibt es keine Läuterung. [Die Welt, 30.04.2005]
Nur diese klare Trennung mache es den Bürgern möglich, einen Prozess der Läuterung zu durchlaufen. [Die Welt, 06.06.2003]
Zitationshilfe
„Läuterung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/L%C3%A4uterung>.

Weitere Informationen …

Diesen Artikel teilen:

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lautenspiel
Lautenspieler
lauter
Lauterkeit
läutern
Lauterzeugung
Läutesignal
Läutewerk
Läutezeichen
Lautfolge

Worthäufigkeit

selten häufig

Wortverlaufskurve

Wortverlaufskurve 1600−1999
Wortverlaufskurve ab 1946

Geografische Verteilung

Bitte beachten Sie, dass diese Karten nicht redaktionell, sondern automatisch erstellt sind. Klicken Sie auf die Karte, um in der vergrößerten Ansicht mehr Details zu sehen.

Verteilung über Areale

Bitte beachten Sie, dass diese Karten nicht redaktionell, sondern automatisch erstellt sind. Klicken Sie auf die Karte, um in der vergrößerten Ansicht mehr Details zu sehen.

Weitere Wörterbücher

Belege in Korpora

Referenzkorpora

Metakorpora

Zeitungskorpora

Webkorpora

Spezialkorpora