Löffelbiskuit, das oder der

Grammatik Substantiv (Neutrum, Maskulinum) · Genitiv Singular: Löffelbiskuits · Nominativ Plural 1: Löffelbiskuit(s) · Nominativ Plural 2: selten Löffelbiskuite
Nebenform CH Löffelbiscuit · Substantiv · Genitiv Singular: Löffelbiscuits · Nominativ Plural 1: Löffelbiscuit(s) · Nominativ Plural 2: selten Löffelbiscuite
Aussprache [ˈlœfl̩bɪsˌkviːt] · [ˈlœfl̩bɪsˌkviː] · [ˈlœfl̩bɪsˌkvɪt] · [ˈlœfl̩ˌbɪskvɪt] · [ˈlœfl̩ˌbisk’u̯i]
Worttrennung Löf-fel-bis-kuit · Löf-fel-bis-cuit
Wortzerlegung Löffel Biskuit
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

Mehrere Löffelbiskuits
Mehrere Löffelbiskuits
(Priwo, CC0)
meist D , CH Kleingebäck aus Biskuit (2) in einer an einen Löffel erinnernden Form
siehe auch Biskotte
Beispiele:
Der Löffelbiskuit hat seinen Namen aufgrund seiner meist löffelförmigen oder trapezförmigen Form. Es handelt sich dabei um ein Gebäck beziehungsweise eine Kekssorte, welche als Biskuitmasse seine häufigste Verwendung in der Küche beim Backen findet. [Löffelbiskuit – Infos zur löffelförmigen Kekssorte, 23.12.2019, aufgerufen am 01.09.2020]
Den Löffelbiskuit tränkt er […] mit eingekochtem Orangensaft und Rum, weil sich der saftige Biskuit so besser mit der Säure und Fruchtigkeit von Joghurtcreme und Beeren verträgt, die die abschließende Schicht über dem Biskuit bilden. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 05.11.2003]
[…] Die Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben und verschließen. Dann mit dem Nudelholz zerkleinern. Die Löffelbiskuitbrösel und die Butter mit dem Mixer gleichmäßig vermischen. [Mittelbayerische, 29.01.2022]
Auf die Erdbeeren noch eine Schicht der getränkten Löffelbiskuite geben und die zweite Hälfte der Creme verstreichen. [Fitness-Rezept leichtes Erdbeer-Tiramisu, 2014, aufgerufen am 31.08.2020]
Mousse: 90 ml Eigelb mit 80 g Zucker verrühren, 150 ml Milch (3,5 % Fett) aufkochen, mit Eigelbzucker abbinden auf 82 Grad, 5 Blätter zuvor eingeweichter Gelatine ausdrücken und dazugeben, abkühlen lassen. 300 g soft geschlagene Sahne unterheben. Rhabarber: 200 g Rhabarber leicht schälen, in kleine Würfel schneiden und mit etwas Zucker und Orangensaft 30 Min. ziehen lassen. Dann garen, wobei der Rhabarber noch Biss haben sollte. In Gläser erst Rhabarber füllen, dann etwas Mousse, dann zerbröselte Löffelbiscuit, wieder Rhabarber usw. [Berliner Morgenpost, 25.03.2013]
Aus Löffelbiskuit und verschiedenen Crèmes machen die Franzosen einen Kuchen namens Charlotte. [Berliner Zeitung, 18.05.1998]
Berliner Luft: Nachspeise aus Eigelb, Eiweißschnee, Vanillezucker mit Löffelbiskuits. [Welt am Sonntag, 31.08.1997]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Löffelbiskuit  ●  Biskotte  österr.
Oberbegriffe
Zitationshilfe
„Löffelbiskuit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/L%C3%B6ffelbiskuit>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Löffelbiscuit
Löffelbagger
Löffel
Löckchen
Löchlein
Löffelbohrer
Löffelbrett
Löffelbug
Löffelchen
Löffelchenstellung