Lösskindel, das

Alternative Schreibung Lößkindel
Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Lösskindels · Nominativ Plural: Lösskindel
Aussprache [ˈløːskɪndl̩] · [ˈlœskɪndl̩]
Worttrennung Löss-kin-del ● Löß-kin-del
Wortzerlegung LößKindel
Rechtschreibregeln § 2, § 25
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Geologie bizarr geformte Konkretion von versickertem Kalk aus höher gelegenen Lössschichten
Zitationshilfe
„Lösskindel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/L%C3%B6sskindel>, abgerufen am 26.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
lößig
Lößgebiet
lossegeln
Lößdecke
losschwirren
lossocken
losspazieren
lossprechen
Lossprechung
Lossprechungsfeier