Lösungsstrategie, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Lösungsstrategie · Nominativ Plural: Lösungsstrategien
WorttrennungLö-sungs-stra-te-gie

Typische Verbindungen
computergeneriert

entwickeln erarbeiten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Lösungsstrategie‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf sie kann man auch bei der Untersuchung von allgemeineren Lösungsstrategien nicht verzichten.
Kursbuch, 1971, Bd. 24
In kleinen Gruppen können eigene Erfahrungen diskutiert und Lösungsstrategien erarbeitet werden.
Süddeutsche Zeitung, 08.07.1995
Sie können durchaus von zwei parallel vermittelten Lösungsstrategien profitieren, wenn die eine davon per Gestik mitgeteilt wird.
Die Welt, 29.11.2004
Ich analysiere mit den Schülern die Situation, und wir entwickeln Lösungsstrategien.
Die Zeit, 01.10.2003, Nr. 40
In den Mittelpunkt rückt nun die Frage nach dem Aufbau von Lösungsstrategien als dem Kernproblem schöpferischer Denkprozesse.
Klix, Friedhart: Information und Verhalten, Berlin: Deutscher Verl. der Wissenschaften 1971, S. 1036
Zitationshilfe
„Lösungsstrategie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lösungsstrategie>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lösungsraum
lösungsorientiert
Lösungsmöglichkeit
Lösungsmodell
Lösungsmittel
Lösungsvariante
Lösungsverfahren
Lösungsversuch
Lösungsvorschlag
Lösungswärme