Lüstrine

Worttrennung Lüs-tri-ne · Lüst-ri-ne
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

stark glänzendes, leichtes Hutfuttergewebe in Taftbindung
Zitationshilfe
„Lüstrine“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/L%C3%BCstrine>, abgerufen am 27.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
lüstrieren
lustrativ
Lustration
Lustprinzip
Lustpartie
Lustrum
Lustschloss
Lustseuche
Lustspiel
Lustspielfilm