Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Laborassistent, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Laborassistenten · Nominativ Plural: Laborassistenten
Aussprache 
Worttrennung La-bor-as-sis-tent
Wortzerlegung Labor Assistent

Verwendungsbeispiele für ›Laborassistent‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In einem Fall soll sogar ein Laborassistent unzulässigerweise zum Vertretungsunterricht im Fach Chemie eingesetzt worden sein. [Die Welt, 08.03.2005]
Ein vietnamesischer Laborassistent arbeitet täglich acht Stunden und erhält am Ende der Woche eine Zahnbürste. [Die Zeit, 06.05.1983, Nr. 19]
Der junge Laborassistent wohnt in der Altstadt, fährt jedoch jeden Tag mit dem Auto zur Arbeit in die Herzogstraße. [Süddeutsche Zeitung, 06.10.2001]
Sie haben oft zu wenig eigene Forschungszeit und erledigen dafür die Arbeit von Sekretärinnen oder Laborassistenten. [Die Zeit, 29.10.2012, Nr. 44]
Berliner Forscher setzen Raubwanzen als Laborassistenten zum Blutabnehmen bei Tieren ein. [Die Welt, 28.06.2004]
Zitationshilfe
„Laborassistent“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Laborassistent>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Laborarzt
Laborantin
Laborant
Labor
Labmagen
Laboratorium
Laboratoriumsmedizin
Laborbedingung
Laborbefund
Laborbuch