Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Labyrinthversuch, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Labyrinthversuch(e)s · Nominativ Plural: Labyrinthversuche
Worttrennung La-by-rinth-ver-such
Wortzerlegung Labyrinth Versuch
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Verhaltensforschung Versuch in einem labyrinthartigen Käfig zur Feststellung der Lernfähigkeit von Tieren

Verwendungsbeispiele für ›Labyrinthversuch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit Hilfe derselben Wort‑Silbenpaare läßt sich jedoch auch ein einfacher »Labyrinthversuch« durchführen. [Foppa, Klaus: Lernen, Gedächtnis, Verhalten, Köln u. a.: Kiepenheuer & Witsch 1965, S. 193]
Zitationshilfe
„Labyrinthversuch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Labyrinthversuch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Labyrinthfisch
Labyrinth
Labung
Labskaus
Labsal
Lacerna
Lachanfall
Lache
Lachen
Lacher