Lackkratzer, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Lack-krat-zer
Wortzerlegung LackKratzer
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Kratzer im Lack besonders eines Kraftfahrzeugs

Verwendungsbeispiele für ›Lackkratzer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zu weitreichenden Folgen hat ein Lackkratzer an einem Auto in Berlin-Kreuzberg geführt.
Die Welt, 07.12.1999
Der Mann soll den Mord im Streit um einen Lackkratzer an einem Auto begangen haben.
Der Tagesspiegel, 10.11.1999
Mal ein Lackkratzer hier, mal eine Schramme an der Kutsche da.
Süddeutsche Zeitung, 12.04.2003
Am alten Dienstwagen könne man noch die vielen Lackkratzer besichtigen, wo stets die blaue Leuchte angedockt wurde.
Süddeutsche Zeitung, 24.10.1997
Reifenschäden, Lackkratzer und defekte Glühlampen waren andere Punkte auf der Mängelliste.
Die Welt, 01.02.2003
Zitationshilfe
„Lackkratzer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lackkratzer>, abgerufen am 01.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lackkästchen
Lackkappe
Lackierwerkstätte
Lackierwerkstatt
Lackierung
Lackkunst
Lackleder
Lackmalerei
Lackmantel
lackmeiern