Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Ladebühne, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Ladebühne · Nominativ Plural: Ladebühnen
Aussprache 
Worttrennung La-de-büh-ne
Wortzerlegung laden1 Bühne
eWDG

Bedeutung

siehe auch Laderampe

Thesaurus

Synonymgruppe
Auffahrt · Ladebühne · Rampe · Zufahrt

Verwendungsbeispiele für ›Ladebühne‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein Vierradantrieb mit mechanischem Niveau‑Ausgleich erlaubt das problemlose Befahren von Lkw‑Pritschen und Ladebühnen. [Die Welt, 24.03.1999]
Hughes zieht eine Gasmaske übers Gesicht und steigt auf die Ladebühne des Reaktors. [Die Zeit, 10.10.2007, Nr. 41]
Zitationshilfe
„Ladebühne“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ladeb%C3%BChne>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ladebaum
Ladeaufsicht
Ladeaggregat
Lade
Ladanum
Ladeeinrichtung
Ladefläche
Ladefähigkeit
Ladegerät
Ladegeschirr