Ladentrakt, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung La-den-trakt
Wortzerlegung LadenTrakt
eWDG, 1969

Bedeutung

Gebäude, Gebäudeteil mit mehreren Läden
Beispiel:
einen neuen Ladentrakt eröffnen

Verwendungsbeispiel für ›Ladentrakt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es gab einen Funktionärsklub mit Schwimmhalle und Kinosaal sowie einen Ladentrakt, in dem rare Westwaren zu Ostpreisen verkauft wurden.
Süddeutsche Zeitung, 05.10.1995
Zitationshilfe
„Ladentrakt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ladentrakt>, abgerufen am 04.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ladentochter
Ladentisch
Ladentheke
Ladenstraße
Ladenschwengel
Ladentür
Ladenverkauf
Ladenviertel
Ladenwohnung
Ladenzeile