Lagerbutter, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungLa-ger-but-ter (computergeneriert)
WortzerlegungLagerButter
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Wirtschaft Butter, die gekühlt gelagert wird

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Rat ermöglichte die verbilligte Abgabe von Lagerbutter, da die Vorräte an Butter auf etwa 340000 t gestiegen sind.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1972]
Für alle anderen Qualitäten, also auch für die zweitklassige Lagerbutter aus den anderen EWG-Ländern, gibt es keine Möglichkeit zu einem solchen Schritt.
Die Zeit, 13.11.1964, Nr. 46
Nachdem der Versuch, teure Lagerbutter einzuschmelzen und dann als billiges Butterschmalz zu verkaufen, keinen Erfolg brachte, sollte die Aktion „verbilligte Butter“ die Überschüsse reduzieren helfen.
Die Zeit, 03.04.1970, Nr. 14
Als zum Beispiel Weihnachten 1984 in der BRD Lagerbutter billiger verkauft wurde, fand sie reißenden Absatz.
Was + Wie, 1985, Nr. 3
Zitationshilfe
„Lagerbutter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lagerbutter>, abgerufen am 11.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lagerbuchse
Lagerbier
Lagerbestand
Lageraufseher
Lagerarzt
Lagerdiebstahl
Lagerdisziplin
Lagerdolmetscher
Lagerei
lagerfähig