Lagergut, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Worttrennung La-ger-gut
Wortzerlegung LagerGut2

Verwendungsbeispiele für ›Lagergut‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Man deckte das brisante Lagergut mit anderem Altpapier zu, das wegen Kohlenmangels nicht verarbeitet werden konnte.
Süddeutsche Zeitung, 04.09.1998
Daraufhin meldete der Geschäftsmann seinem persischen Kollegen, auch von seiten des Roten Kreuzes bestünde kein Interesse an den Lagergütern.
Die Zeit, 23.12.1966, Nr. 52
Hinter dem "KarstadtSport" -Kaufhaus brennt in einer 4000 Quadratmeter großen Tiefgarage auf einer Fläche von 100 Quadratmetern Lagergut und Gerümpel.
Bild, 29.12.1997
Zitationshilfe
„Lagergut“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lagergut>, abgerufen am 06.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lagergestell
Lagergeschäft
Lagergebühr
Lagerführer
Lagerfuge
Lagerhaft
Lagerhalle
Lagerhalter
Lagerhaltung
Lagerhaus