Lagerhaus, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung La-ger-haus
Wortzerlegung LagerHaus
eWDG

Bedeutung

siehe auch Lagerhalle

Thesaurus

Synonymgruppe
Depot · Lager · ↗Lagerhalle · Lagerhaus · ↗Magazin · ↗Speicher · ↗Warendepot · ↗Warenspeicher
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Bodenspeicher · Fruchthaus · Fruchtkasten · Packhaus · ↗Speicher  ●  Lagerhaus  Hauptform
Oberbegriffe
Unterbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Lagerhaus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aluminiumbestand Buntmetallbörse DockBeispielsätze anzeigen Dockanlage FabrikgebäudeBeispielsätze anzeigen FabrikhalleBeispielsätze anzeigen Hafenanlage KaianlageBeispielsätze anzeigen KontorBeispielsätze anzeigen Kupferbestand LagerhausBeispielsätze anzeigen MetallbörseBeispielsätze anzeigen Nickelbestand OsthafenBeispielsätze anzeigen SchuppeBeispielsätze anzeigen SchuppenBeispielsätze anzeigen SpeditionBeispielsätze anzeigen SpeicherstadtBeispielsätze anzeigen VorratBeispielsätze anzeigen WohngebäudeBeispielsätze anzeigen denkmalgeschütztBeispielsätze anzeigen langgestrecktBeispielsätze anzeigen leerstehendBeispielsätze anzeigen lizensiert lizenziertBeispielsätze anzeigen plündernBeispielsätze anzeigen stapelnBeispielsätze anzeigen umgebautBeispielsätze anzeigen verfallenBeispielsätze anzeigen verlassenBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Lagerhaus‹.

Verwendungsbeispiele für ›Lagerhaus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach notdürftigen Reparaturen diente es in späteren Jahren vor allem als Lagerhaus.
Der Tagesspiegel, 08.04.2002
Vermutlich kannten sie sich in dem Lagerhaus sehr gut, waren dort vielleicht sogar einmal angestellt.
Bild, 22.06.2001
Wie sollen wir denn in das Kloster kommen, in ihre Lagerhäuser?
Schuder, Rosemarie: Agrippa und Das Schiff der Zufriedenen, Berlin u. a.: Aufbau-Verl. 1987 [1977], S. 208
Beamte hinter der Ecke des anderen Lagerhauses taten das auch.
Simmel, Johannes Mario: Der Stoff, aus dem die Träume sind, Güterlsoh: Bertelsmann u. a. [1973] [1971], S. 1017
Oder ein vermeintlich fensterloses Lagerhaus entlarvt sich erst bei genauem Hinsehen als Bürogebäude.
Ketman, Per u. Wissmach, Andreas: DDR - ein Reisebuch in den Alltag, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1986, S. 159
Zitationshilfe
„Lagerhaus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lagerhaus>, abgerufen am 12.06.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lagerhaltung
Lagerhalter
Lagerhalle
Lagerhaft
Lagergut
Lagerholz
Lagerinsasse
Lagerinsassin
Lagerist
Lagerjargon