Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Lageskizze, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Lageskizze · Nominativ Plural: Lageskizzen
Aussprache 
Worttrennung La-ge-skiz-ze
Wortzerlegung Lage Skizze
eWDG

Bedeutung

siehe auch Lageplan

Verwendungsbeispiele für ›Lageskizze‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit dem Zeigefinger fuhr er über einzelne Punkte der Lageskizze. [Rode, Axel: Das Erbe der Guldenburgs, Bergisch-Gladbach: Lübbe 1986, S. 2]
Die Polizisten faxen von der Post die Lageskizze zum nächsten Polizeirevier. [Bild, 24.10.1998]
Genau auf dieses Haus zeigt der dicke Pfeil einer Lageskizze in der Lokalzeitung. [Der Tagesspiegel, 14.07.2003]
Jebens dreht sich kurz nach links, greift sich mit einer kurzen Bewegung eine Lageskizze und glättet sie auf dem Konferenztisch. [Die Welt, 06.11.1999]
Mitte Juni, so hofft der Forscher, kann der Schatz, von dem bereits eine Lageskizze vorhanden ist, gehoben werden. [Die Zeit, 23.05.1969, Nr. 21]
Zitationshilfe
„Lageskizze“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lageskizze>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lagesensor
Lagerzins
Lagerzeit
Lagerzaun
Lagerwache
Lagetisch
Lagezentrum
Lagezimmer
Lagg
Lagophthalmus