Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Lagezimmer, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Lagezimmers · Nominativ Plural: Lagezimmer
Worttrennung La-ge-zim-mer
Wortzerlegung Lage Zimmer
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Militär, Politik Zimmer, in dem die Lagebesprechungen stattfinden

Verwendungsbeispiele für ›Lagezimmer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So verlor sie Schlachten nicht nur auf See, sondern auch im Lagezimmer. [Die Zeit, 01.12.1972, Nr. 48]
Die Sitzung unter meinem Vorsitz begann um 22.40 Uhr im Lagezimmer des Weißen Hauses. [Der Spiegel, 15.03.1982]
Aus der Formalität des Kabinettssaals sei Reagan mit seinen engsten Mitarbeitern in das Lagezimmer im Keller des Weißen Hauses gezogen. [Die Zeit, 14.12.1984, Nr. 51]
Nach einer Erfrischung in einem Seitenteil des Bunkers mußte ich zu meiner Garderobe und dem Ausgang noch einmal durch den Vorraum vor dem Lagezimmer. [o. A.: Einhundertfünfzigster Tag. Samstag, 8. Juni 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 18730]
Damals hielt CIA‑Direktor George Tenet im winzigen Lagezimmer des Weißen Hauses einen Vortrag über die Al‑Qaida‑Organisation. [Die Zeit, 24.06.2002, Nr. 25]
Zitationshilfe
„Lagezimmer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lagezimmer>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lagezentrum
Lagetisch
Lageskizze
Lagesensor
Lagerzins
Lagg
Lagophthalmus
Lagting
Lagune
Lagunenriff