Lagunenstadt, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Lagunenstadt · Nominativ Plural: Lagunenstädte
Worttrennung La-gu-nen-stadt
Wortzerlegung LaguneStadt
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2018

Bedeutung

auf einer Insel in einer Lagune liegende Stadt (1)
meist in Bezug auf VenedigQuelle: DWDS, 2018
Beispiele:
Die zum Schutz der Lagunenstadt Venedig geplanten Hochwasserbarrieren könnten bei einem Anstieg des Meeresspiegels eine Verschlechterung der Wasserqualität in der Lagune zur Folge haben. [Berliner Zeitung, 13.09.2000]
In Venedig fand zum siebten Mal die Weihnachtsmann‑Regatta auf dem Canal Grande statt. Ab früh morgens versammelten sich Dutzende verkleidete Gondolieri, um gemeinsam durch die Lagunenstadt zu schippern. [Bild am Sonntag, 18.12.2016, Nr. 51]
Die Adelsrepublik wurde zur Brücke zwischen Europa und dem Orient und erwarb im Seehandel märchenhaften Reichtum. Die Serenissima (»Durchlauchtigste«) beherrschte die Adria, eroberte 1204 Konstantinopel und riß im 15. Jahrhundert große Teile Oberitaliens an sich. Die Entdeckung neuer Seehandelswege nach Indien und Amerika leitete schließlich den Niedergang der Lagunenstadt ein. [o. A. [ul]: Seerepublik Venedig. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1997]]
[…] pathetisch las sich […] der Text des ausgeschriebenen Architektenwettbewerbs. »Den Geist unserer Epoche« sollte der neue Stadtteil widerspiegeln. […] Der belgische Architekt Lucien Kroill legte das Modell einer Lagunenstadt vor, mit Yachthafen und von Kanälen durchzogen. [Die Zeit, 31.12.1993, Nr. 01]
Der Umsatz floriert, Port Grimaud [von dem Architekten François Spoerry gebaute Wasserstadt an der Côte de Provence] ist zwar noch nicht ganz fertig, aber so gut wie vergriffen. Aus dem Jugendtraum ist eine Wirklichkeit geworden, die den Elsässer inzwischen auch des öfteren zu Auslandsreisen zwingt. So sollen Lagunenstädte nach seinen Plänen und unter seiner Leitung entstehen an der Atlantikküste Nordamerikas, auf Puerto Rico in der Karibischen See und auf einer Insel in einem entlegenen Binnensee Mexikos. [Die Zeit, 02.03.1973, Nr. 10]

Typische Verbindungen zu ›Lagunenstadt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Lagunenstadt‹.

Zitationshilfe
„Lagunenstadt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lagunenstadt>, abgerufen am 04.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lagunenriff
Lagune
Lagting
Lagophthalmus
Lagg
Lahar
lahm
Lahmarsch
lahmarschig
Lähme