Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Laktase

Worttrennung Lak-ta-se
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Biochemie Enzym, das die Spaltung von Laktose in Glucose und Galaktose steuert

Verwendungsbeispiele für ›Laktase‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Also bedarf es zur Produktion der Laktase der fortdauernden Anregung durch das Trinken von frischer Milch. [Die Zeit, 01.12.1972, Nr. 48]
Unter ihnen hatten diejenigen, die zufällig genetisch bedingt auch im Erwachsenenalter Laktase bildeten, bessere Überlebenschancen. [Die Zeit, 20.06.2012, Nr. 25]
Mithin bestand im Körper dieser Menschen auch kein Bedarf an Laktase. [Die Zeit, 30.09.1966, Nr. 40]
Die Unverträglichkeit für Milchzucker beruht auf einem Mangel an Laktase. [Süddeutsche Zeitung, 13.07.1995]
Diese Milchzuckerunverträglichkeit entsteht durch einen Mangel an dem Enzym Laktase in der Dünndarmschleimhaut. [Süddeutsche Zeitung, 29.06.2004]
Zitationshilfe
„Laktase“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Laktase>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Laktam
Laktalbumin
Laktacidämie
Lakritzstange
Lakritzenstange
Laktat
Laktation
Laktizinien
Laktoglobulin
Laktose