Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Laktation

Worttrennung Lak-ta-ti-on
Wortzerlegung laktieren -ation
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin, Biologie
1.
a)
Milchabsonderung aus den Milchdrüsen
b)
das Stillen
2.
a)
Zeit, Periode der Laktation
b)
Stillzeit

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Laktation · Milchproduktion
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Laktation‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann steht das vollautomatische Gerät für die nächste Laktation bereit. [Süddeutsche Zeitung, 31.07.1997]
Erkennbar wird dies nach der Geburt des Kalbs, in den ersten 80 Tagen der Laktation. [Die Zeit, 09.02.2009, Nr. 06]
Bekanntlich ist aber die Laktation zunächst immer spärlich und kommt erst durch Inanspruchnahme auf den Höhepunkt. [Schücking, Beate: Wir machen unsere Kinder krank, München: List 1971, S. 14]
In einer Laktation, also der Zeit zwischen zwei Kälbern, liefert eine Büffeldame nur 700 bis 2000 Liter Milch. [Der Tagesspiegel, 12.01.2003]
Zitationshilfe
„Laktation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Laktation>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Laktat
Laktase
Laktam
Laktalbumin
Laktacidämie
Laktizinien
Laktoglobulin
Laktose
Laktoseintoleranz
Laktoskop