Laktation

Worttrennung Lak-ta-ti-on
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin, Biologie
1.
a)
Milchabsonderung aus den Milchdrüsen
b)
das Stillen
2.
a)
Zeit, Periode der Laktation
b)
Stillzeit

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Laktation · ↗Milchproduktion
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Laktation‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann steht das vollautomatische Gerät für die nächste Laktation bereit.
Süddeutsche Zeitung, 31.07.1997
Erkennbar wird dies nach der Geburt des Kalbs, in den ersten 80 Tagen der Laktation.
Die Zeit, 09.02.2009, Nr. 06
In einer Laktation, also der Zeit zwischen zwei Kälbern, liefert eine Büffeldame nur 700 bis 2000 Liter Milch.
Der Tagesspiegel, 12.01.2003
Bekanntlich ist aber die Laktation zunächst immer spärlich und kommt erst durch Inanspruchnahme auf den Höhepunkt.
Schücking, Beate: Wir machen unsere Kinder krank, München: List 1971, S. 14
Zitationshilfe
„Laktation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Laktation>, abgerufen am 05.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Laktat
Laktase
Laktam
Laktalbumin
Laktacidämie
laktieren
Laktizinien
lakto-
Laktoglobulin
Laktose