Laktoseintoleranz, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Laktoseintoleranz · Nominativ Plural: Laktoseintoleranzen
Aussprache [lakˈtoːzəˌʔɪntoleʀanʦ]
Worttrennung Lak-to-se-in-to-le-ranz
Wortzerlegung LaktoseIntoleranz

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Alaktasie · Hypolaktasie · Laktasemangelsyndrom · Laktoseintoleranz · Laktosemalabsorption · ↗Milchzuckerunverträglichkeit  ●  Kohlenhydratmalabsorption  fachspr.
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Laktoseintoleranz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es gibt immer mehr Leute mit Diabetes, mit Laktoseintoleranz und hohem Blutdruck.
Die Zeit, 19.07.2010, Nr. 29
Bei manchen Menschen entsteht Laktoseintoleranz infolge einer Erkrankung, beispielsweise einer entzündlichen Veränderung im Dünndarm.
Die Zeit, 02.12.2013, Nr. 48
Zitationshilfe
„Laktoseintoleranz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Laktoseintoleranz>, abgerufen am 12.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
laktosefrei
Laktose
Laktoglobulin
lakto-
Laktizinien
Laktoskop
Laktosurie
laktotrop
lakunär
Lakune