Lambswool

Worttrennung Lambs-wool
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Textilindustrie weiche, zarte Lamm-, Schafwolle

Verwendungsbeispiele für ›Lambswool‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch Lambswool ist dünner gesponnen als für gewöhnlich und zeigt eine lockerere Struktur.
Süddeutsche Zeitung, 16.11.1996
Aus Kaschmir, Mohair und Lambswool gearbeitet, fühlen sie sich angenehm an.
Der Tagesspiegel, 24.02.2000
Ich wählte eine hellrosa Strickweste aus Lambswool, in der, wie ich fand, Astrid immer besonders schick ausgesehen hatte.
Die Zeit, 02.03.2006, Nr. 10
Daneben läuft ein „Englishcountry-Look“ mit weichem Cashmere, Lambswool und Tweedstrickerei, ruhigeren Mustern und sanfteren Farben.
Die Zeit, 13.04.1973, Nr. 16
Die hoteleigene Sport- und Geschenk-Kollektion (wie beispielsweise einen "V-Neck Lambswool Sweater" oder das "Land Rover Book of Off Road Driving") kann ebenfalls online geordert werden.
Die Welt, 31.03.2000
Zitationshilfe
„Lambswool“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lambswool>, abgerufen am 06.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lambrusco
Lambris
Lambrequin
Lambliose
Lamblie
Lamé
Lamee
lamellar
Lamelle
Lamellenbremse