Lampen

WorttrennungLam-pen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Gaunersprache
1.
Verhinderung, Störung eines kriminellen Unternehmens
2.
Polizist, Wächter o. Ä.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Geradezu "niederschmetternd" ist nach den Worten Lampens der Informationsstand über die bisherigen Beschlüsse der Regierung.
Die Welt, 28.10.1999
Hinter den Durchschnittswerten verbergen sich nach Lampens Worten allerdings erhebliche Unterschiede zwischen den einzelnen Kommunen.
Süddeutsche Zeitung, 08.08.1995
Der NRW-Verfassungsgerichtshof hat nach Angaben Lampens 1992 grundsätzlich erklärt, dass die Regierung ihre Ausgaben "nicht verschleiern" dürfe.
Die Welt, 29.01.2000
Zitationshilfe
„Lampen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lampen>, abgerufen am 24.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lampe
Lämpchen
Lampassen
Lampas
Lämostenose
Lampenbeleuchtung
Lampendocht
Lampenfassung
Lampenfieber
Lampenfuß