Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Lampionfest, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Lampionfest(e)s · Nominativ Plural: Lampionfeste
Aussprache 
Worttrennung Lam-pi-on-fest
Wortzerlegung Lampion Fest
eWDG

Bedeutung

Fest, das im Freien im Lichte von Lampions gefeiert wird

Verwendungsbeispiele für ›Lampionfest‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Schon bald hängt statt des todessüchtigen Dichters die ganze Welt am Strick, ein bunt leuchtender Globus, wie der Rest eines verpatzten Lampionfestes. [Süddeutsche Zeitung, 03.11.2001]
Wenn einer seiner Kreativen sechs Stunden recherchierte, wo es für das Lampionfest des Kunden Papierlaternen mit dem passenden Logo drauf gab, brachte das 800 Mark. [Süddeutsche Zeitung, 11.03.2003]
Yu Jei (39) tanzt heute beim Lampionfest im Chinesischen Garten. [Bild, 02.10.1999]
Zitationshilfe
„Lampionfest“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lampionfest>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lampionblume
Lampion
Lamperl
Lampenzylinder
Lampensockel
Lampionkorso
Lampionpflanze
Lampionumzug
Lamprete
Lamprophyr