Landesbank, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Landesbank · Nominativ Plural: Landesbanken
WorttrennungLan-des-bank
WortzerlegungLandBank2
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2018

Bedeutung

gemeinnütziges, öffentlich-rechtliches Bankinstitut, das auf kommunaler Ebene für eine bestimmte Region, oft für ein Bundesland, geführt wird
Beispiele:
Nach dem Umbauplan der rheinischen Sparkassen soll die Landesbank radikal zu einer reinen Sparkassen-Zentralbank für die gut 100 kommunalen Kreditinstitute in Nordrhein-Westfalen verkleinert werden. [Die Zeit, 09.02.2011 (online)]
Natürlich ist es ohne Weiteres möglich, dass die HSH Nordbank, die Landesbank der Bundesländer Schleswig-Holstein und Hamburg, sich in den kommenden Jahren als stark und stabil erweisen wird. [Die Zeit, 08.04.2009, Nr. 16]
Unsere Strategie sieht vor, zu einer engeren Zusammenarbeit der Landesbanken zu kommen. Es ist deshalb richtig, dass die Landesbank Rheinland-Pfalz verschiedene Optionen auslotet. [Die Welt, 30.06.2003]
Die Landesbank Baden-Würtemberg stufte die Aktie […] herunter. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 21.06.2001]
Heute gibt es in Deutschland 13 Landesbanken, die sich – genau wie private Geschäftsbanken – auf allen Geschäftsfeldern tummeln. [Die Zeit, 15.07.1999, Nr. 29]
Ein westdeutsches Bankenkonsortium mit 18 Banken unter Führung der Bayerischen Landesbank Girozentrale, München, hat der Staatsbank Berlin einen Acht-Milliarden-Mark-Kredit eingeräumt. [Neues Deutschland, 15.08.1990]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: die norddeutsche, südwestdeutsche Landesbank
als Akkusativobjekt: Landesbanken zusammenführen
mit Genitivattribut: die Landesbank des Bundeslands

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aktienstratege Analyst Analystin Aufbaubank Bankgesellschaft Bremer Devisenexperte Fusion Girozentrale Kieler Landesbank Landesgirokasse Sparkasse Tochtergesellschaft Verwaltungsrat Vorstand Vorstandschef Vorstandsmitglied Vorstandsvorsitzende Westdeutsche bayerisch halbstaatlich hamburgisch hessisch norddeutsch oldenburgisch sächsisch südwestdeutsch westdeutsch öffentlich-rechtlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Landesbank‹.

Zitationshilfe
„Landesbank“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Landesbank>, abgerufen am 15.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Landesausstellung
Landesausschuß
Landesaufnahme
Landesärztekammer
Landesarchiv
Landesbeamte
Landesbeauftragte
Landesbedienstete
Landesbehörde
Landesbeste