Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Landesfläche, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Landesfläche · Nominativ Plural: Landesflächen
Aussprache [ˈlandəsˌflɛçə]
Worttrennung Lan-des-flä-che
Wortzerlegung Land Fläche
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Gesamtgebiet eines (Bundes-)Landes
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: die bayerische, hessische Landesfläche
als Genitivattribut: [30] Prozent, ein Drittel der Landesfläche
Beispiele:
Derzeit steht in Brandenburg ein Drittel der Landesfläche unter Schutz, zumeist als Landschaftsschutzgebiet. [Die Welt, 17.03.2003]
Die Landesfläche Berlins beträgt 891 Quadratkilometer. [Außenministerin Baerbock besucht Palau: Barfuß der Katastrophe auf der Spur, 10.07.2022, aufgerufen am 10.07.2022]
Die Islamisten aus dem Norden kontrollieren inzwischen zwei Drittel der Landesfläche. [Die Zeit, 11.01.2013 (online)]
Mit 86 % unbesiedelter Landesfläche ist Finnland […] führend in der Europäischen Union. [Die Zeit, 08.11.2006, Nr. 45]
Nur wenige kennen den Inselstaat mit kaum mehr als 4000 Quadratkilometern Landesfläche. [Süddeutsche Zeitung, 28.07.1998]
Dieser östliche Teil der Sinai‑Halbinsel, der noch zu Israel gehört und über die Hälfte der gesamten Landesfläche einnimmt, schiebt sich wie ein riesiger Keil von der Mittelmeerküste bis an den Golf von Akaba am Roten Meer. [Die Zeit, 08.01.1960, Nr. 02]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Landesfläche‹ (berechnet)

Drittel Hälfte Prozent Viertel bayerisch brandenburger gesamt hessisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Landesfläche‹.

Zitationshilfe
„Landesfläche“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Landesfl%C3%A4che>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Landesflagge
Landesfiskus
Landesfeind
Landesfarbe
Landesentwicklungsplan
Landesforschung
Landesfürst
Landesgartenschau
Landesgericht
Landesgeschichte