Landeshauptarchiv, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Landeshauptarchivs · Nominativ Plural: Landeshauptarchive
Aussprache 
Worttrennung Lan-des-haupt-ar-chiv

Typische Verbindungen zu ›Landeshauptarchiv‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Direktor brandenburgisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Landeshauptarchiv‹.

Verwendungsbeispiele für ›Landeshauptarchiv‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Landeshauptarchiv öffnet in der Zeit von 11 bis 16 Uhr seine Tore.
Der Tagesspiegel, 24.09.2004
Ab 1950 war er wieder im nunmehrigen Sächsischen Landeshauptarchiv tätig.
Baumgartner, Gabriele u. Hebig, Dieter (Hg.): Biographisches Handbuch der SBZ/DDR - S. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 19907
Nach 59 Jahren wurden sie und andere historisch wertvolle Dokumente vom Landeshauptarchiv übergeben.
Bild, 15.09.2004
Das Landeshauptarchiv befindet sich in der Orangerie im Park Sanssouci, wird in den nächsten Jahren aber umziehen.
Die Welt, 19.06.1999
Wo zwischen gewaltigen Säulen mit schönstem Parkblick noch das Landeshauptarchiv sitzt, will Dorgerloh bald Urlauber einquartieren.
Bild, 12.05.2003
Zitationshilfe
„Landeshauptarchiv“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Landeshauptarchiv>, abgerufen am 26.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Landesgruß
Landesgruppenchef
Landesgruppe
Landesgrenze
landesgesetzlich
Landeshauptfrau
Landeshauptmann
Landeshauptstadt
Landeshaushalt
Landesherr