Landesregelung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Lan-des-re-ge-lung
Wortzerlegung LandRegelung

Typische Verbindungen zu ›Landesregelung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Landesregelung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Landesregelung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Einige Länder haben bedenken, dass durch das neue Gesetz ihre bisherigen Landesregelungen eingeschränkt werden.
Die Zeit, 10.02.2012 (online)
Zahlen über Fällungen im Ort nach Inkrafttreten der neuen Landesregelung hat er zwar keine, da die Verwaltung in vielen Fällen nicht mehr einbezogen werden muss.
Der Tagesspiegel, 26.01.2005
Sie bedaure, sagte Stange, dass unterschiedliche Landesregelungen auf dem Wege seien, wodurch die Freiheit des Arbeitsmarktes nicht mehr gegeben sei.
Die Welt, 30.10.2003
Davon betreffen 16 Beispiele Landesregelungen, 23 Bundesgesetze und vier Regelungen der Europäischen Union.
Die Welt, 29.08.2003
Die über die Bestimmungen des Bundesnaturschutzgesetzes hinausgehende Landesregelung verstößt nach Ansicht der Richter gegen das Rechtsstaatsprinzip.
Süddeutsche Zeitung, 17.08.1994
Zitationshilfe
„Landesregelung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Landesregelung>, abgerufen am 04.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
landesrechtlich
Landesrecht
Landesrechnungshof
Landesrat
Landesprogramm
Landesregierung
Landesrekord
Landesrundfunkanstalt
Landesschule
Landesschulrat