Landesumweltamt, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Landesumweltamt(e)s · Nominativ Plural: Landesumweltämter
Aussprache 
Worttrennung Lan-des-um-welt-amt
Wortzerlegung LandUmweltamt

Typische Verbindungen zu ›Landesumweltamt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Landesumweltamt‹.

Verwendungsbeispiele für ›Landesumweltamt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Landesumweltamt stellte für die Arbeiten zwei Millionen Euro bereit.
Bild, 09.07.2005
Nach den Erfahrungen des Landesumweltamtes entschärft sich meist alleine dadurch die Wut auf die Anlagen.
Süddeutsche Zeitung, 01.08.2002
Verletzt wurde niemand, das Landesumweltamt maß keine kritischen Werte in der Luft.
Süddeutsche Zeitung, 22.11.2001
Das Landesumweltamt unterhält 120 Messstellen für die ständige Überprüfung der Qualität.
Die Welt, 13.08.1999
Denn bei Rückfragen sollte er sich nicht - so war ihm aufgetragen worden - an das Landesumweltamt, sondern an das Landeskriminalamt wenden.
Die Zeit, 29.05.1995, Nr. 22
Zitationshilfe
„Landesumweltamt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Landesumweltamt>, abgerufen am 06.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
landesüblich
landestypisch
Landestreifen
Landestrauer
Landestracht
Landesuniversität
Landesvater
Landesverein
Landesverfassung
Landesverfassungsgericht