Landjunker

GrammatikSubstantiv
WorttrennungLand-jun-ker (computergeneriert)
eWDG, 1969

Bedeutung

historisch

Thesaurus

Synonymgruppe
Junker · Landjunker
Oberbegriffe
  • Adeliger  männl. · Adliger  männl. · ↗Edelfrau  weibl. · ↗Edelmann  männl.

Typische Verbindungen
computergeneriert

preußisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Landjunker‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie erkannten das politische Talent des Landjunkers und förderten ihn nach Kräften.
Die Zeit, 09.01.2012, Nr. 02
Doch ein Landjunker ist Mathew Prichard im wahren Leben keineswegs.
Der Tagesspiegel, 17.05.2001
Er trug ein kleinkariertes Hemd und einen Regenschirm - wie ein englischer Landjunker.
Die Welt, 12.07.2002
Als Scheidts Eltern noch lebten, hat er ihnen manchmal diesen leisen Vorwurf gemacht, nicht als Landjunker auf die Welt gekommen zu sein.
Süddeutsche Zeitung, 05.08.2000
Reichskanzler Otto von Bismarck geißelte die Parlamentarier im Stile des preußischen Landjunkers als "unzünftige Kammerzelebritäten", politisch dilettantisch und naiv.
Süddeutsche Zeitung, 14.08.1998
Zitationshilfe
„Landjunker“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Landjunker>, abgerufen am 19.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Landjugend
Landjahr
Landjäger
Landinnere
landhungrig
Landkäfer
Landkaffee
Landkärtchen
Landkarte
Landkartenflechte