Landkärtchen

Worttrennung Land-kärt-chen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

(zu den Edelfaltern gehörender) Schmetterling, bei dem die Unterseiten der Flügel eine Zeichnung tragen, die einer Landkarte ähnlich ist

Thesaurus

Synonymgruppe
Landkärtchen · Landkärtchenfalter
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiel für ›Landkärtchen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In den sandigen Hängen wachsen wunderschöne Wildblumen, ernähren die Falterarten "Landkärtchen" und "Aurofalter".
Bild, 13.09.2003
Zitationshilfe
„Landkärtchen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Landk%C3%A4rtchen>, abgerufen am 31.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Landkaffee
Landkäfer
Landjunker
Landjugend
Landjahr
Landkarte
Landkartenflechte
Landkartenzunge
Landkauf
Landkaufhaus