Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Landpfarre, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Land-pfar-re
Wortzerlegung Land Pfarre

Verwendungsbeispiele für ›Landpfarre‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der jüngste Fall betrifft nun den Dechanten einer kleinen Landpfarre, der in den vergangenen drei Jahrzehnten ein "pädophiles Schlachtfeld" unter seinen Ministranten angerichtet haben soll. [Süddeutsche Zeitung, 16.02.1998]
Einstweilen kehrt Grégoire vom Besuch bei Oberlin zuruck in die Einsamkeit seiner ärmlichen Landpfarre ein paar Meilen vor Luneville. [Die Zeit, 29.01.1990, Nr. 05]
Zitationshilfe
„Landpfarre“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Landpfarre>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Landpartie
Landnutzung
Landnahme
Landmädel
Landmädchen
Landpfarrer
Landpflege
Landpfleger
Landplage
Landpomeranze