Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Landrücken, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Land-rü-cken
Wortzerlegung Land Rücken1
eWDG

Bedeutung

langgestreckter Höhenrücken
Beispiel:
Der Fläming stellt einen der markantesten Landrücken im norddeutschen Flachland dar [ Natur u. Heimat1966]

Typische Verbindungen zu ›Landrücken‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Landrücken‹.

hinterpommerschen niederlausitzer nördlich

Verwendungsbeispiele für ›Landrücken‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dabei passieren wir die Höhe des Landrückens, der Wasserscheide zwischen Weser und Rhein. [Die Zeit, 20.03.1970, Nr. 12]
Zum ersten Mal wird in diesem Jahr der Naturpark‑Preis Niederlausitzer Landrücken verliehen. [Bild, 01.10.2005]
Doch jetzt sollen im Naturpark Niederlausitzer Landrücken wieder echte Auerhühner angesiedelt werden. [Bild, 28.12.2004]
Es ist Teil des Niederlausitzer Landrückens und gehört zu den waldreichsten Gebieten im Kreis Oberspreewald‑Lausitz. [Bild, 19.06.2002]
Zum Jahr des Ökotourismus bietet der Naturpark Niederlausitzer Landrücken am 11. Mai eine Eröffnungstour per Bus an. [Bild, 02.05.2002]
Zitationshilfe
„Landrücken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Landr%C3%BCcken>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Landrover
Landrichter
Landregen
Landreform
Landrecht
Landsalamander
Landsasse
Landsaurier
Landschaf
Landschaft