Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Landseite, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Landseite · Nominativ Plural: Landseiten
Aussprache 
Worttrennung Land-sei-te
Wortzerlegung Land Seite
eWDG

Bedeutung

dem Meer abgewandte Seite
in gegensätzlicher Bedeutung zu Seeseite
Beispiel:
der Blick … über unendliche Felder und blaue Waldstreifen nach der Landseite [ WiechertEinfaches Leben350]

Verwendungsbeispiele für ›Landseite‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn die Straße rückt mit ihren Spuren auf der Landseite zusammen. [Die Welt, 08.09.2004]
An immer mehr Stellen rutscht er deshalb auf der Landseite einfach ab. [Der Tagesspiegel, 01.08.1997]
Zur Landseite hin hatte man das Ensemble um eine Spielhallenarkade ergänzt. [Die Zeit, 10.07.1995, Nr. 28]
Mit einer 80‑Watt‑Lampe leuchtet er nun wieder, allerdings nur zur Landseite. [Die Welt, 22.07.2005]
Zur Landseite hin grasten auf dem Grün von Loch Neun unbeirrt Hirsche. [Die Welt, 16.07.2004]
Zitationshilfe
„Landseite“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Landseite>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Landseer
Landsee
Landschulheim
Landschule
Landschildkröte
Landser
Landsfrau
Landsgemeinde
Landsitz
Landsknecht