Landwirtschaftszone, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Landwirtschaftszone · Nominativ Plural: Landwirtschaftszonen
WorttrennungLand-wirt-schafts-zo-ne

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Bauland in der Idylle, durch die sogar ein Wanderweg führt, liegt in einer Landwirtschaftszone.
Bild, 12.01.2002
Als einer der ersten Kantone schuf man 1952 eine Landwirtschaftszone, die Hälfte des Kantons ist Agrarland.
Die Zeit, 25.04.2011, Nr. 17
Weil das Grundstück in einer Landwirtschaftszone liegt, müssen die Einwohner am 2. März 2002 zunächst abstimmen, ob Schumi darauf bauen darf.
Bild, 04.10.2001
Zitationshilfe
„Landwirtschaftszone“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Landwirtschaftszone>, abgerufen am 25.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Landwirtschaftswissenschaft
Landwirtschaftsschule
Landwirtschaftspolitik
Landwirtschaftsministerium
Landwirtschaftsminister
Landzunge
lang
lang andauernd
lang anhaltend
lang ausgestreckt