Langschiff, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Langschiff(e)s · Nominativ Plural: Langschiffe
Worttrennung Lang-schiff
Wortzerlegung lang1Schiff
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutungen

1.
Architektur langgestreckter Raum als Hauptteil eines traditionellen christlichen Kirchenbaus
Gegenwort zu Querschiff
Beispiele:
Um 1860 wurde die Orgel von ihrem originalen Standort im südlichen Querschiff auf die neu geschaffene Orgelempore im Langschiff umgesetzt. [Nordkurier, 05.03.2012]
Auch der heutige Glockenturm war nicht vorgesehen, ganz zu schweigen von den prunkvollen Altären an der Allee durch das Langschiff zum Hauptaltar. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 21.12.2000]
[…] erstmals nach den großen Zerstörungen während des Zweiten Weltkrieges kann in der Marienkirche das 800 Plätze bietende Langschiff für ein Konzert genutzt werden. [Der Tagesspiegel, 31.08.2000]
Dem basilikalen Langschiff mit 5 Jochen folgt ein niedrigerer Chor mit dreiseitiger Apsis, den 2 Seitenkapellen flankieren. [o. A.: Lexikon der Kunst – K. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1992], S. 25362]
Die Idee und der Grundriß [des Domes] repräsentieren reinste Romanik, und zwar in ungewöhnlich großartiger Form, wie schon allein die Maße bezeugen (das Langschiff mißt 130 Meter). [Die Zeit, 11.04.1957 (online)]
2.
Schifffahrt Schiff (1) mit Rudern (und Segel), das erheblich länger als breit ist
vor allem von historischen Schiffen
Beispiele:
Es [das 30 m lange Kriegsschiff, Nachbau eines Wikingerschiffes] hat einen gebogenen Rumpf und das für nordische Langschiffe typische einzelne quadratische Segel. [Spiegel, 15.08.2007 (online)]
Die Überbleibsel des imposanten Langschiffs wurden 1979 ausgegraben und bilden nun das Herz des Ausstellungsteils, der den einstigen Hafen heraufbeschwört. [Welt am Sonntag, 16.12.2018, Nr. 50]
Einer anderen Urkunde zufolge müsse der Clan in Kriegs‑ und Friedenszeiten ein Langschiff zu 26 Ruderern bereithalten und dem König das Vorrecht auf alle Wanderfalkennester der Insel zugestehen. [Der Spiegel, 29.07.2002, Nr. 31]
Eine Flottille von hochseetüchtigen Langschiffen alter hölzerner Bauart wird zu diesem Anlass [Feierlichkeiten] erwartet, von den befreundeten Südsee‑Nationen Hawaii, den Marshall‑ und Cook‑Inseln und aus Samoa […] geschickt. [Süddeutsche Zeitung, 28.12.1999]
Mit ihren hölzernen Langschiffen segelten sie [die Wikinger] vom hohen Norden aus über die Meere auf der Suche nach Beute. [Berliner Zeitung, 31.07.1999]
Mehr als neunzig Teilnehmer werden […] [bei einer Gedenkfahrt] mit drei Langschiffen und einem Übersetzboot die 220 Kilometer lange Reise über Baden, Rheinfelden, Basel und Colmar in Angriff nehmen. [Neue Zürcher Zeitung, 13.08.1996]
Zitationshilfe
„Langschiff“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Langschiff>, abgerufen am 25.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
langschäftig
Langschäfter
langschädlig
langschädelig
Langschädel
Langschiffchen
Langschläfer
langschnäbelig
langschnäblig
langschnauzig