Langzeitarbeitslose, die oder der

GrammatikSubstantiv (Femininum, Maskulinum) · Genitiv Singular: Langzeitarbeitslosen · Nominativ Plural: Langzeitarbeitslose(n)
Mit Pluralendung -n wird das Wort in der schwachen Flexion (bestimmter Artikel) und der gemischten Flexion (Indefinitpronomen, Possessivpronomen) gebildet, z. B. die, keine Langzeitarbeitslosen, in der starken Flexion ist die Endung unmarkiert, z. B. zwei, einige Langzeitarbeitslose.
WorttrennungLang-zeit-ar-beits-lo-se
Wortzerlegunglang1ZeitArbeitslose
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2016

Bedeutung

jmd., der oder die länger als 12 Monate arbeitslos ist
Beispiele:
Die Zahl der Langzeitarbeitslosen – also Menschen, die länger als zwölf Monate arbeitslos gemeldet sind – hat sich im Vorjahresvergleich mehr als verdoppelt[…]. [Der Standard, 01.12.2014]
Wie bei den ökonomistischen Orientierungen fällt auch hier auf, dass mit sinkender Soziallage die Ressentiments gegenüber Langzeitarbeitslosen kontinuierlich zunehmen. Überraschend ist dies, weil das Risiko der Langzeitarbeitslosigkeit mit niedriger Schulbildung und beruflicher Qualifikation ansteigt und vor diesem Hintergrund vermutet werden könnte, dass diese Personen eher Verständnis für die Lage der Langzeitarbeitslosen haben[…]. [Die Zeit, 12.12.2007, Nr. 51]
Vom Januar an müssen Langzeitarbeitslose, die dreimal eine zumutbare Arbeit ablehnen, damit rechnen, daß ihnen das Arbeitslosengeld komplett gestrichen wird sowie Wohnung und Heizung nicht mehr bezahlt werden. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 23.12.2006]
Mit einem Einsatz von fast elf Milliarden Mark sollen […] pro Jahr 400000 Arbeitsplätze für Langzeitarbeitslose geschaffen werden […]. [Die Zeit, 04.03.1983, Nr. 10]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Alleinerziehende Arbeitsgelegenheit Behinderte Berufsanfänger Beschäftigungshilfe Betreuung Eigenregie Ein-Euro-Job Eingliederung Eingliederungshilfe Einstiegsgeld Einstiegslohn Einstiegstarif Geringqualifizierte Hinzuverdienstmöglichkeit Kombilohn Lohnkostenzuschuß Qualifizierte Regelsatz Sozialhilfeempfänger Unterkunftskosten Vermittlung Wiedereingliederung Zumutbarkeitsregel Zumutbarkeitsregelung Zuverdienstmöglichkeit betreuen erwerbsfähig vermittelbar Ältere

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Langzeitarbeitslose‹.

Zitationshilfe
„Langzeitarbeitslose“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Langzeitarbeitslose>, abgerufen am 12.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Langzeit-EKG
Langzeile
langwierig
Langwied
langwellig
Langzeitarbeitslosigkeit
Langzeitarchivierung
Langzeitauto
Langzeitbehandlung
Langzeitfolge