Langzeitfolge, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Langzeitfolge · Nominativ Plural: Langzeitfolgen
WorttrennungLang-zeit-fol-ge
Wortzerlegunglang1ZeitFolge

Typische Verbindungen
computergeneriert

abschätzen absehbar fatal gesundheitlich möglich negativ psychisch psychologisch schlimm

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Langzeitfolge‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn sie informierten sich auch über die Langzeitfolgen der Therapien.
Die Zeit, 28.05.2012 (online)
Doch letztlich sind die Untersuchungen zu Langzeitfolgen für uns wichtiger.
Süddeutsche Zeitung, 15.04.2003
Außerdem habe die unterlassene Hilfe nicht zu Langzeitfolgen für den Häftling geführt.
Der Tagesspiegel, 26.02.2005
Ziel ist die Vermeidung von trennungsspezifischen Langzeitfolgen in der kindlichen Entwicklung.
Bild, 10.02.2000
Die Langzeitfolgen sind ein zerstörter Regler und oft auch ein abgebrannter Prozessor.
C't, 1997, Nr. 14
Zitationshilfe
„Langzeitfolge“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Langzeitfolge>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Langzeitbehandlung
Langzeitauto
Langzeitarchivierung
Langzeitarbeitslosigkeit
Langzeitarbeitslose
Langzeitgedächtnis
Langzeitkranke
Langzeitökonomie
Langzeitprognose
Langzeitprogramm