Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Larghetto, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Worttrennung Lar-ghet-to
Grundformlarghetto
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Musik larghetto gespieltes Musikstück

Verwendungsbeispiele für ›Larghetto‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seufzend und sanftmütig hört sich das Larghetto an, keck das Allegro. [Der Tagesspiegel, 19.04.2005]
Das Larghetto erklang in der traditionell romantisierenden Aura der Entrückung. [Süddeutsche Zeitung, 19.06.2000]
Am schönsten ist das Larghetto – ein nach innen gekehrtes Stück, das durchsetzt ist von leisem Selbstzweifel und immer wieder fragend innehält. [Die Zeit, 10.02.2000, Nr. 7]
Großer Gesang im Larghetto fehlte nicht, und das abschließende Rondo blühte in derbem Ländler‑Temperament. [Süddeutsche Zeitung, 24.12.2003]
Gefühlvoll war da gar nichts mehr, die Wiederentdeckung der Langsamkeit im späteren Larghetto amabile kam gerade noch zurecht. [Süddeutsche Zeitung, 12.08.2003]
Zitationshilfe
„Larghetto“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Larghetto>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Largesse
Largeheit
Laren
Lar
Laptop
Largo
Larifari
Larifarieinstellung
Larmoyanz
Larnax