Laserdrucker, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Laserdruckers · Nominativ Plural: Laserdrucker
Aussprache
WorttrennungLa-ser-dru-cker
WortzerlegungLaserDrucker
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2018

Bedeutung

EDV Drucker, der Papier oder Folie mithilfe eines Lasers im Laserbelichtungsverfahren bedruckt, bei dem die Schriftzeichen fotografisch erzeugt werden
Beispiele:
Laserdrucker verwenden das Tonerpartikel- und Laserbelichtungsverfahren, um Papier oder Folien seitenweise zu bedrucken, wobei die Belichtung und der Druck in einem Durchlauf erfolgen. Dem Laserdrucker sehr ähnlich sind hier auch die LED-Drucker zu nennen bei denen das Funktionsprinzip nahezu identisch ist. […] Grundlage ist hier in allen Fällen die Elektrofotographie oder auch Xerox-Verfahren genannt, bei der eine Bildtrommel mit Photoleiter zum Einsatz kommt. [Wie funktionieren Laserdrucker?, 09.12.2012, aufgerufen am 23.07.2018]
Im Büro waren Laserdrucker lange das Mass aller Dinge. Dank neuer Entwicklungen machen Tintenstrahldrucker Boden gut […]. [Neue Zürcher Zeitung, 08.03.2016]
Das Foto sei anschließend […] mit einem Laserdrucker in hoher Auflösung auf eine Transparenzfolie gedruckt worden. [Die Zeit, 23.09.2013 (online)]
Trotz dieser […] großen Fortschritte gegenüber der Schreibmaschine hat das allein noch nicht zur größeren Verbreitung der Textverarbeitung mit dem Computer geführt, weil die Drucker der Computer ein schlechteres Schriftbild als gute Schreibmaschinen lieferten. Erst der Laserdrucker und der hochauflösende Rasterbildschirm führten eine radikal neue Situation herbei. Mit ihnen wurde es möglich, fast beliebige Buchstabenformen zu erzeugen. [Rechenberg, Peter: Was ist Informatik?, München: Hanser 1994 [1991], S. 229]
Vom Geräusch des Gebläses einmal abgesehen, ist […] der Laserdrucker noch leiser, in der Druckqualität allen bisher beschriebenen Druckertypen normalerweise überlegen und sehr viel schneller. [C't, 1990, Nr. 5]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein farbfähiger, hochauflösender Laserdrucker
in Koordination: Fotokopierer, Tintenstrahldrucker und Laserdrucker
in Präpositionalgruppe/-objekt: mit dem Laserdrucker drucken

Thesaurus

Synonymgruppe
Laserdrucker [Hinweis: weitere Informationen erhalten Sie durch Ausklappen des Eintrages]
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

24-Nadler Auflösung Bildschirm Computer Digitalkamera Festplatte Fotokopierer Gerät Kopierer Kopiergerät Papier Personalcomputer Scanner Tintenstrahler Vergleich ausspucken billig drucken eignen erstellen farbfähig getestet herstellen hochauflösend normal preiswert teuer

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Laserdrucker‹.

Zitationshilfe
„Laserdrucker“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Laserdrucker>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Laserdrom
Laserchirurgie
Laseranlage
Laser
Lase
Lasergerät
Lasergewehr
Laserimpuls
Laserkristall
Laserlicht