Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Laserschwert, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Laserschwert(e)s · Nominativ Plural: Laserschwerter
Aussprache [ˈleːzɐˌʃveːɐ̯t] · [ˈlɛɪ̯zɐˌʃveːɐ̯t]
Worttrennung La-ser-schwert
Wortzerlegung Laser Schwert

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Laserschwert · Lichtschwert
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Laserschwert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er bekommt das Schwert seines Vaters geschenkt – ein modernes Laserschwert. [Bild, 21.08.1999]
Außerdem entsiegelte er mehrere Leuchtkugeln, sprechende Tiere und ein Laserschwert. [Süddeutsche Zeitung, 08.11.2002]
Ob Ewan im Schottenrock auftritt und das Laserschwert zückt, ist allerdings nicht bekannt. [Bild, 13.06.2002]
Die Decke des hohen Raums ist aus dunkel eloxiertem Metall, in dem Scheinwerfer glühen wie Laserschwerter. [Die Zeit, 16.03.2000, Nr. 12]
Beim Treiben an der Oberfläche dringen die Lichtsäulen der beiden Taucherlampen wie Laserschwerter in die Tiefe. [Die Zeit, 12.03.2007, Nr. 11]
Zitationshilfe
„Laserschwert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Laserschwert>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Laserpointer
Laserpistole
Lasermedizin
Laserlinie
Laserlicht
Laserstrahl
Lasertechnik
Laserzielgerät
Lasierung
Laska