Laskar

Worttrennung Las-kar (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

früher ostindischer Matrose, Soldat

Verwendungsbeispiele für ›Laskar‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die dunkelhäutigen Laskars waren vorzüglich eingeübt, verstanden schnell und strengten sich an.
Nadolny, Sten: Die Entdeckung der Langsamkeit, München: Piper 1983, S. 103
Laskar fand nun heraus, daß es sogenannte chaotische Zonen gibt: Gerät ein Planet dort hinein, schaukeln sich die äußeren Störungen durch Resonanzeffekte stark auf.
o. A.: Aufruhr im Sonnensystem. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1998 [1997]
Die Laskar Dschihad soll für ihren Kampf auf den Molukken ausländische islamische Kämpfer rekrutiert haben.
Der Tagesspiegel, 15.10.2002
Die gewalttätige Laskar Jihad hat gerade angekündigt, weitere 1300 Kämpfer auf die Molukken zu schicken.
Die Zeit, 07.08.2000, Nr. 32
Denn nach Berechnungen des französischen Astronomen Jacques Laskar stabilisiert der Mond das Erdklima.
o. A.: Die Kraft des vollen Mondes. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 2000 [1999]
Zitationshilfe
„Laskar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Laskar>, abgerufen am 04.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Laskafell
Laska
Läsion
Lasierung
lasieren
Laskifell
lass
Lassafieber
Lassen
Lassheit