Last-Minute-Angebot

Worttrennung Last-Mi-nute-An-ge-bot
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

kurzfristiges Angebot von Reiseveranstaltern, Fluggesellschaften u. Ä., um für frei gebliebene Plätze gegen Preisnachlass noch Interessenten zu gewinnen

Typische Verbindungen zu ›Last-Minute-Angebot‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Last-Minute-Angebot‹.

Verwendungsbeispiele für ›Last-Minute-Angebot‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Deshalb sei das Last-Minute-Angebot in diesem Jahr ungewöhnlich groß und attraktiv.
Süddeutsche Zeitung, 03.06.1997
Durch Last-Minute-Angebote schaffen sie es die Deutschen in den Urlaub zu locken.
Die Zeit, 29.05.2009, Nr. 22
In so gut wie allen Reisebüros im Netz gibt es auch Last-Minute-Angebote.
Der Tagesspiegel, 19.07.2004
Dabei stechen die günstigen Preise bei den Last-Minute-Angeboten oder die in großformatigen Anzeigen-Kampagnen beworbenen Flüge zuerst ins Auge.
Die Welt, 17.08.2001
Die Reiseveranstalter heizen die Wanderungsbewegung durch ihre Last-Minute-Angebote noch an.
o. A. [aug.]: Last-Minute-Reisen. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1994]
Zitationshilfe
„Last-Minute-Angebot“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Last-Minute-Angebot>, abgerufen am 30.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Last
Lasso
Lässlichkeit
lässlich
Lässigkeit
Lastadie
Lastanhänger
Lastarm
Lastauto
Lastbarke