Lastauto, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungLast-au-to (computergeneriert)
eWDG, 1969

Bedeutung

Synonym zu Lastkraftwagen
Beispiel:
eine lange Reihe von Lastautos rollte durch das Dorf

Typische Verbindungen
computergeneriert

Omnibus Personenwagen laden verladen vorfahren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Lastauto‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf dem Hof stehen mehrere Lastautos, von denen zwei gerade reisefertig gemacht werden.
Süddeutsche Zeitung, 30.07.1994
Dann ratterte ein Lastauto heran, mit mächtigen weißleuchtenden Steinen beladen.
Die Zeit, 08.11.1951, Nr. 45
Was anderes wäre es, wenn wir die Möbel in einem Lastauto geholt hätten.
Brief von Irene G. an Ernst G. vom 03.11.1944, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Vor dem Portal der Hütte wogt es hin und her, ein Lastauto bahnt sich, immerzu hupend, den Weg.
Reger, Erik [d.i. Dannenberger, Hermann]: Union der festen Hand, Kronberg/Ts.: Scriptor 1976 [1931], S. 345
Sie sind mit einem Lastauto vor der Villa eines Fabrikanten vorgefahren und haben von ihm Geld erpreßt.
Renn, Ludwig [d. i. Vieth v. Golßenau, Arnold Friedrich]: Krieg - Nachkrieg, Berlin: Aufbau-Verl. 1951 [1930], S. 972
Zitationshilfe
„Lastauto“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lastauto>, abgerufen am 17.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lastarm
Lastanhänger
Lastadie
Last-Minute-Angebot
Last
Lastbarke
lasten
Lastenaufzug
Lastenausgleich
Lastenausgleichsgesetz