Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Lastkraftwagenfahrer, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Lastkraftwagenfahrers · Nominativ Plural: Lastkraftwagenfahrer
Worttrennung Last-kraft-wa-gen-fah-rer
Wortzerlegung Lastkraftwagen Fahrer

Verwendungsbeispiele für ›Lastkraftwagenfahrer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So gibt es beispielsweise schon eine elektronische Fahrschule für Lastkraftwagenfahrer, militärische Übungsprogramme und Simulationen aus dem Wirtschaftsbereich. [C't, 1991, Nr. 2]
Und so hat getreu nach Sokrates der Lastkraftwagenfahrer den Motor angestellt, die Bremsen gelöst, Gas gegeben, die Gänge hintereinander eingeschaltet. [Die Zeit, 20.12.1963, Nr. 51]
Dank einem geradezu bärenruhigen Lastkraftwagenfahrer war es möglich, die beiden je acht Tonnen schweren Stahlkörper akkurat durch die engen Gassen der alten Stadt zu bewegen. [Die Zeit, 11.06.1993, Nr. 24]
An allen Übergängen stellten Lastkraftwagenfahrer ihre Fahrzeuge quer, die „Insel der Seligen“ wurde zum abgeschnittenen Eiland. [Die Zeit, 14.07.1978, Nr. 29]
Alle sozialen Gruppen verteidigen verbissen ihre »historischen Privilegien«, die Gewerkschaften, die Parteien, die Staatsverwaltung, die Beamten, die Fluglotsen, die Lastkraftwagenfahrer. [Die Zeit, 21.12.2005, Nr. 52]
Zitationshilfe
„Lastkraftwagenfahrer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lastkraftwagenfahrer>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lastkraftwagen
Lastkamel
Lastkahn
Lasting
Lastigkeit
Lastkran
Lastpferd
Lastprahm
Lastschiff
Lastschlitten