Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Lateinschrift, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung La-tein-schrift
Wortzerlegung Latein Schrift
eWDG

Bedeutung

lateinische Schrift

Verwendungsbeispiele für ›Lateinschrift‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und Bill Gates verschafft dem Englisch in Lateinschrift den Vorsprung im Internet. [Die Zeit, 30.06.2008, Nr. 26]
Gegen die nach dem Krieg bestätigte Lateinschrift hat es in der Bevölkerung nie einen nennenswerten Widerstand gegeben. [Die Welt, 04.11.2003]
Der indische Schriftkreis liegt nach der Vielzahl seiner Schriftarten in der »Weltrangliste« an zweiter Stelle hinter den Variationen der Lateinschrift. [Die Zeit, 30.06.2008, Nr. 26]
Außerdem verwendete er als Grundlage die got. Gitterschrift (Textur), die Fraktur und selten die Lateinschrift. [o. A.: Lexikon der Kunst – K. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1991], S. 20030]
Zitationshilfe
„Lateinschrift“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lateinschrift>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lateinlehrer
Lateinische
Lateinisch
Lateinersegel
Lateiner
Lateinschule
Lateinstunde
Lateinunterricht
Latenz
Latenzperiode