Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Latex, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Latex · Nominativ Plural: Latexe · wird selten im Plural verwendet
Aussprache  [ˈlaːtɛks]
Worttrennung La-tex
Wortbildung  mit ›Latex‹ als Erstglied: Latexfarbe · latexieren
Herkunft aus latexlat ‘Flüssigkeit’
ZDL-Vollartikel

Bedeutungen

1.
Handschuh aus Latex
Handschuh aus Latex
(Werneuchen, CC0)
sehr elastischer Gummi¹ (1) (aus natürlichem Kautschuk)
Kollokationen:
in Präpositionalgruppe/-objekt: Handschuhe, Kleidung, Matratzen aus Latex
Beispiele:
Neben einer Schutzbrille und einer Atemschutzmaske benötigen Sie Schutzhandschuhe aus Latex. [Olivenölseife selber machen, 12.03.2019, aufgerufen am 01.09.2020]
Die Materialien für Matratze und Topper reichen von Federkern, über Visco‑Schaum, bis hin zu Latex und variieren je nach Modell. [Die Zeit, 26.07.2016 (online)]
Ihr wahres Antlitz hatten sie unter täuschend echten Gesichtsmasken aus Latex versteckt. [Der Spiegel, 25.01.2010]
Viele Männer haben eine Allergie (= Abneigung) gegen Kondome, nur wenige eine echte Allergie gegen Latex. [Der Tagesspiegel, 17.07.2004]
So ist Naturkautschuk als Naturprodukt im Prinzip (bis auf die enthaltenen Farben) biologisch abbaubar und so wesentlich umweltfreundlicher als synthetische Latexe. [Sextoy-Materialkunde – Teil 5: Latex, 20.12.2010, aufgerufen am 01.09.2020] ungewöhnl. Pl.
metonymisch, umgangssprachlich betont erotische Kleidung aus Gummi¹ (1)
Beispiele:
Ob in knappen Outfits oder hochgeschlossen und hauteng in Latex – Sophia T[…] weiß, wie sie ihren durchtrainierten Körper gekonnt in Szene setzt. [Atemnot: Sophia Thomalla musste Veranstaltung verlassen!, 20.02.2020, aufgerufen am 01.09.2020]
Hättest du gedacht, dass fünf deiner Mitspieler meist nackt schlafen, zwei sich gern in Latex kleiden und einer schon mal einen Quickie in einem Flugzeug hatte?! [Barbara Box Unboxing – PYJAMA PARTY, 13.11.2019, aufgerufen am 01.09.2020]
Du liebst den Anblick der Herrin in Latex, nicht wahr? [Latexteasing, 01.05.2019, aufgerufen am 01.09.2020]
O. k., Latex hört sich für die Nicht‑Berliner unter uns erst mal nach Hardcore‑Fetisch an. Zugegebenermaßen: Es ist nichts für die Familienfeier! Aber Stars und Designer haben das Material salonfähig gemacht! Wenig lässt einen Körper fremder, sexyer und aufregender aussehen als eine glänzende schwarze Hülle. [Bild, 14.12.2018]
2.
fachsprachlich milchiges Sekret mancher Pflanzen oder Emulsion (1) aus Kautschuk und Wasser
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: flüssiger Latex
Beispiele:
»Cahuchu« – weinender Baum – nannten die Ureinwohner am Amazonas den Kautschukbaum (hevea brasiliensis), dessen Rinde sie aufritzten, um so den milchigen Saft – Latex genannt – aufzufangen. [Berliner Zeitung, 27.07.1995]
Sie brachten auf einem großen Lastkraftwagen mehrere Fässer »Latex« mit – eine wäßrige Lösung synthetischen Kautschuks, die, an die Wände gespritzt, einen absolut luftdichten Film ergibt und so das Feuer erstickt. [Berliner Zeitung, 25.02.1960]
Der Maskenbildner ließ ihre Gesichter mit Hilfe von flüssigem Latex altern und verpasste den Männern zudem eine andere Haarfarbe. [Der Standard, 16.08.2009]
Latex, so nennt man die Emulsion aus Kautschuk und Wasser, hat die Eigenschaft, bei Zimmertemperatur zu vulkanisieren. Der Kautschuk wechselt vom plastischen in den elastischen Zustand und wird so zu Gummi. [Die Welt, 30.11.2006]
Der Leipziger Julius Fromm stellte schließlich 1919 als Pionier fabrikmäßig Kondome ohne Klebenaht nach dem heute noch gängigen Verfahren her: Er tauchte Glaskolben in flüssiges Rohgummi, später nahm er Latex. [Die Welt, 27.08.2004]

letzte Änderung:

Thesaurus

Botanik
Synonymgruppe
Milchsaft  ●  Chylus  lat., griechisch · Latex  griechisch
Zitationshilfe
„Latex“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Latex>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Laternenumzug
Laternenschein
Laternenpfahl
Laternenparker
Laternenmast
Latexfarbe
Lathyrismus
Latierbaum
Latifundienbesitz
Latifundienwirtschaft