Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Lattenkreuz, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Lattenkreuzes · Nominativ Plural: Lattenkreuze · wird selten im Plural verwendet
Aussprache [ˈlatn̩ˌkʀɔɪ̯ʦ]
Worttrennung Lat-ten-kreuz
Wortzerlegung Latte Kreuz
Dieses Stichwort finden Sie im DWDS-Themenglossar Fußball.
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Ballsport, häufig Fußball Verbindung von Torpfosten (1) und Querlatte (●) an einem Tor
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: [der Ball] traf das Lattenkreuz
in Präpositionalgruppe/-objekt: [den Ball aus 20 Metern] an das Lattenkreuz schießen; ein Freistoß, Schuss an das Lattenkreuz; ein Schuss in das Lattenkreuz (= ins Tor)
Beispiele:
In der 37. Minute schlenzte der Brasilianer [Neymar] den Ball formvollendet ans Lattenkreuz, in der 39. Minute traf er erneut den Pfosten […]. [Der Tagesspiegel, 14.04.2021]
Den Elfmeter verwertete Victor Ruiz in der 58. Minute mit einem satten Schuss ins Lattenkreuz zum 1:1. [Luzerner Zeitung, 18.02.2021]
Die beste Chance der ersten Hälfte hatten die Bayern kurz vor der Pause, als Robben von rechts vor den Strafraum zog und einen seiner berüchtigten Linksschüsse ans rechte Lattenkreuz zirkelte. [Der Spiegel, 19.03.2017 (online)]
Gerade hatte Rohde eine hochkarätige Tormöglichkeit der Eispiraten entschärft, da zischte der Puck auf der Gegenseite zum 2:0 ins linke Lattenkreuz. [Südkurier, 19.01.2015]
Als Janis Binder den Ball zwei Minuten vor Ende […] Richtung Tor drosch und sein Wurf im oberen Eck einzuschlagen schien, lag ein möglicher Punktgewinn […] in der Luft – bis der Handball ans Lattenkreuz prallte[…]. [Allgemeine Zeitung, 04.10.2012]
Die besten Chancen vergaben Hofmann, dessen Freistoß an der Außenseite des Lattenkreuzes landete (26.), sowie Bilic, der völlig frei stehend aus 16 Metern über das Tor schoss (45.). [Der Standard, 04.10.2007]
Kurz darauf verpasste Merz nach einem Freistoß von Engel das Tor nur knapp, der Ball musste von der Linie geschlagen werden. Das Pech hielt an, als Merz und auch Kolb nur die Lattenkreuze trafen. [Leipziger Volkszeitung, 16.06.2000]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Lattenkreuz‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Lattenkreuz‹.

Zitationshilfe
„Lattenkreuz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lattenkreuz>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lattenkiste
Lattenholz
Lattengitter
Lattengestell
Lattengerüst
Lattenkäfig
Lattenpferch
Lattenrost
Lattenschuss
Lattentür