Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Laubenpieper, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Laubenpiepers · Nominativ Plural: Laubenpieper
Aussprache  [ˈlaʊ̯bn̩ˌpiːpɐ]
Worttrennung Lau-ben-pie-per
Wortzerlegung Laube Pieper
ZDL-Verweisartikel

Bedeutung

meist D-Nordost , D-Mittelost , scherzhaft Synonym zu Kleingartenbesitzer, Kleingärtner, siehe auch Schrebergärtner
Kollokationen:
als Genitivattribut: die Kolonie der Laubenpieper
Beispiele:
Die Gettorfer Laubenpieper wurschteln schon fleißig in den Beeten. [Kieler Nachrichten, 30.03.2020]
Natürlich wurden […] auch die gartentechnischen Erfolge der fleißigen Laubenpieper bei strahlendem Sonnenschein zur Schau gestellt. [Schweriner Volkszeitung, 23.10.2018]
Totholzhaufen, Brennesselecke, möglichst viele »offene« Blüten, Wildkräuter stehen lassen – einige Aspekte des naturgemäßen Gärtnerns ist für traditionelle Laubenpieper erstmal gewöhnungsbedürftig. [Saarbrücker Zeitung, 25.06.2018]
In Kleingartenanlagen ist im Winter nicht viel los, gelegentlich schauen aber auch in der kalten Jahreszeit einige Laubenpieper mal nach dem Rechten. [Dresdner Neueste Nachrichten, 12.04.2017]
All jene Laubenpieper, die für ihr Gartenhäuschen keine Versicherung abgeschlossen haben, schauen in die Röhre, wenn mit dem Gebäude etwas passiert. [Döbelner Allgemeine Zeitung, 28.10.2014]
Die Umweltbehörde empfahl den Laubenpiepern […], auf den Anbau von Kartoffeln, Gemüse und bodennah wachsenden Beeren zu verzichten, bei der Gartenarbeit Handschuhe zu tragen und Kinder nicht auf dem verseuchten Boden spielen zu lassen. [Hamburger Abendblatt, 10.06.2010]
In einer Schrebergartensiedlung […] haben Laubenpieper eine junge Katze gefunden. [Südkurier, 27.05.2008]
Es kann nicht angehen, daß Bauherren zur Schaffung von Wohn‑ und Gewerbeflächen in die Peripherie der Stadt oder gar ins Umland ausweichen, damit die Laubenpieper im Herzen der Stadt weiter in Ruhe grillen und gärtnern können. [Die Welt, 30.07.2005]
Etwa 3.000 Laubenpieper müssen in den nächsten Jahren um den Erhalt ihrer Häuschen bangen – fast alle, die Eisenbahn‑Grundstücke gepachtet haben. [Süddeutsche Zeitung, 01.02.2000]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Assoziationen
Zitationshilfe
„Laubenpieper“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Laubenpieper>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Laubenkolonie
Laubenknacker
Laubenhaus
Laubengelände
Laubengang
Laubfall
Laubflechte
Laubfrosch
Laubfärbung
Laubgang