Laubmasse

Grammatik Substantiv
Worttrennung Laub-mas-se

Verwendungsbeispiele für ›Laubmasse‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Noch waren die größeren Laubmassen an den Bäumen, in köstlichen, stumpfen, braunen, rostbraunen, lehmgelben und grüngesprenkelten Tönen.
Schaeffer, Albrecht: Helianth II, Bonn: Weidle 1995 [1920], S. 399
Für Gartenbesitzer ein eher lästiger biologischer Vorgang, denn die Laubmassen müssen gesammelt und entsorgt werden.
Die Welt, 25.10.2003
Sie rücken den Laubmassen täglich mit 50 Kehrmaschinen, Laubgebläse und Besen zu Leibe, machen die Straßen frei.
Bild, 28.10.1999
Zitationshilfe
„Laubmasse“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Laubmasse>, abgerufen am 04.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Laubkrone
Laubkranz
Laubkäfer
laubig
Laubhüttenfest
Laubmoos
Laubrechen
Laubsäge
Laubsägearbeit
Laubsänger