Laubsägearbeit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungLaub-sä-ge-ar-beit (computergeneriert)
WortzerlegungLaubsägeArbeit
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

a)
Arbeit mit der Laubsäge
b)
mit der Laubsäge hergestellte Arbeit

Typische Verbindungen
computergeneriert

linguistisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Laubsägearbeit‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das geschäftige Drumherum ist bis ins überflüssigste Detail akkurate Laubsägearbeit.
Süddeutsche Zeitung, 29.11.2004
Von weitem könnte man manchmal denken, es handele sich bei den Bildern um Laubsägearbeiten.
Die Welt, 12.05.2000
Auch vor seiner Brust baumelt eine Laubsägearbeit aus dem Erzgebirge.
Der Tagesspiegel, 27.07.2003
Durch die Verwendung rohen, in der Art von Laubsägearbeiten ausgeschnittenen Kistenholzes gleichen seine Arbeiten vorläufigen „Modellen“.
Die Zeit, 07.03.1969, Nr. 10
Täglich von elf bis Ladenschluß werden unter Einbeziehung von Eltern und Kindern weihnachtliche Laubsägearbeiten durchgeführt.
Bild, 23.11.2004
Zitationshilfe
„Laubsägearbeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Laubsägearbeit>, abgerufen am 27.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Laubsäge
Laubrechen
Laubmoos
Laubmasse
Laubkrone
Laubsänger
Laubschmuck
Laubstreu
laubtragend
Laubwald